+49 40 41 35 36 81 info@projects-hamburg.de

Hotelkomfort und Wohlfühlatmosphäre auf erstklassige maritime Art:
 Das Pierspeicher Boutique Hotel & Restaurant in Kappeln

Direkt an der Schlei gelegen vereint das Pierspeicher Boutique Hotel in Kappeln maritimes Ambiente und höchsten Komfort – eine Mischung, bei der Wohlfühlen vorprogrammiert ist. Das macht das Hotel zum idealen Ort, um zur Ruhe zu kommen, die Seele baumeln zu lassen und Natur und leckeres Essen direkt am Wasser zu genießen.

Das Boutique Hotel Pierspeicher ist vor allem eins: Überraschend anders. Bereits von außen wird beim Anblick des denkmalgeschützten ehemaligen Getreidespeichers deutlich, dass man hier nicht auf Standard trifft. Genau dieser Eindruck wird auch im Inneren des Hotels bestätigt. 17 Zimmer, Studios und Suiten mit einer geräumigen Größe von 25 bis 70 qm2 erstrecken sich über fünf Etagen. Jedes Zimmer greift den maritimen Charme auf und ist mit Liebe zum Detail individuell gestaltet. Der wunderschöne Blick auf die Schlei und eine Ausstattung, die keine Wünsche offenlässt, komplettieren das Gesamtbild und machen den Aufenthalt zu einem Erlebnis der Extraklasse.

Überzeugen kann das Hotel auch mit seiner traumhaften Lage direkt am Wasser, gegenüber vom Kappeler Gastliegerhafen. Und Naturliebhaber aller Art kommen am Ostsee-Fjord Schlei voll auf ihre Kosten. Dafür sorgt nicht nur die Schlei, auch Naturpark und Naturschutzgebiet befinden sich in der direkten Umgebung. Hier kommt also jeder auf seine Kosten: egal ob bei einem entspannten Spaziergang am Wasser, beim Segeln, Stand-Up-Paddling, Kajaken oder bei Fahrradtouren durch blühende Rapsfelder – hier ist Entschleunigung angesagt.

Aber damit nicht genug: Ein besonderes Highlight ist der im Oktober 2020 fertiggestellte 160 m² großen Yogaraum im 7. Stock mit einzigartigem Weitblick. Für die Gäste entstand hier ein geschützter Ort, in dem abwechslungsreiche Workshops, Retreats und Seminare im Herbst und Winter angeboten werden. Ein Rückzugsort aus dem Alltag, der hilft, Körper und Geist zu regenerieren.   

Mit dem Pierspeicher Restaurant im Erdgeschoss des Hotels ist das Rundum-Wohlfühlpaket komplett. Unter dem Motto „überraschend anders“ serviert Küchenchef Robert Maybach hier Soulfood mit raffiniertem Schliff. Restaurantleiter Kim Robert Babilonski ergänzt die Speisekarte durch exklusive Drinks und sorgt für ein stilvoll-gemütliches Ambiente. Während sich die Hotelgäste morgens mit einem reichhaltigen Frühstück verwöhnen lassen können, werden mittags und abends saisonale Speisen mit internationalen Einflüssen und Liebe zum Detail gezaubert.

Für die kulinarischen Highlights wie den „Pierspeicher Burger 2.0“, das Filet vom Ostsee-Dorsch oder den Blumenkohl aus dem Rohr kommen die besten Zutaten aus der Region zum Einsatz. Dabei verleiht der Weltenbummler und passionierte Küchenchef Robert Maybach jedem Gericht eine ganz besondere Note und überrascht mit kreativen Geschmackskompositionen. Und auch die Getränkekarte überzeugt mit leckeren Kreationen wie dem „Schleidowner“ oder dem Mango Gin&Tonic. Hoteleigene und externe Gäste können die Speisen und Getränke von 12:30 Uhr bis 21 Uhr sowohl im Wohlfühl-Ambiente des Restaurants als auch auf der großer Süd-Ostterrasse und in der Outdoor-Lounge mit Schleiblick genießen.

Das Boutique Hotel Pierspeicher ist vor allem eins: Überraschend anders. Bereits von außen wird beim Anblick des denkmalgeschützten ehemaligen Getreidespeichers deutlich, dass man hier nicht auf Standard trifft. Genau dieser Eindruck wird auch im Inneren des Hotels bestätigt. 17 Zimmer, Studios und Suiten mit einer geräumigen Größe von 25 bis 70 qm2 erstrecken sich über fünf Etagen. Jedes Zimmer greift den maritimen Charme auf und ist mit Liebe zum Detail individuell gestaltet. Der wunderschöne Blick auf die Schlei und eine Ausstattung, die keine Wünsche offenlässt, komplettieren das Gesamtbild und machen den Aufenthalt zu einem Erlebnis der Extraklasse.

Überzeugen kann das Hotel auch mit seiner traumhaften Lage direkt am Wasser, gegenüber vom Kappeler Gastliegerhafen. Und Naturliebhaber aller Art kommen am Ostsee-Fjord Schlei voll auf ihre Kosten. Dafür sorgt nicht nur die Schlei, auch Naturpark und Naturschutzgebiet befinden sich in der direkten Umgebung. Hier kommt also jeder auf seine Kosten: egal ob bei einem entspannten Spaziergang am Wasser, beim Segeln, Stand-Up-Paddling, Kajaken oder bei Fahrradtouren durch blühende Rapsfelder – hier ist Entschleunigung angesagt.

Aber damit nicht genug: Ein besonderes Highlight ist der im Oktober 2020 fertiggestellte 160 m² großen Yogaraum im 7. Stock mit einzigartigem Weitblick. Für die Gäste entstand hier ein geschützter Ort, in dem abwechslungsreiche Workshops, Retreats und Seminare im Herbst und Winter angeboten werden. Ein Rückzugsort aus dem Alltag, der hilft, Körper und Geist zu regenerieren.   

Mit dem Pierspeicher Restaurant im Erdgeschoss des Hotels ist das Rundum-Wohlfühlpaket komplett. Unter dem Motto „überraschend anders“ serviert Küchenchef Robert Maybach hier Soulfood mit raffiniertem Schliff. Restaurantleiter Kim Robert Babilonski ergänzt die Speisekarte durch exklusive Drinks und sorgt für ein stilvoll-gemütliches Ambiente. 

Während sich die Hotelgäste morgens mit einem reichhaltigen Frühstück verwöhnen lassen können, werden mittags und abends saisonale Speisen mit internationalen Einflüssen und Liebe zum Detail gezaubert.  

Für die kulinarischen Highlights wie den „Pierspeicher Burger 2.0“, das Filet vom Ostsee-Dorsch oder den Blumenkohl aus dem Rohr kommen die besten Zutaten aus der Region zum Einsatz. Dabei verleiht der Weltenbummler und passionierte Küchenchef Robert Maybach jedem Gericht eine ganz besondere Note und überrascht mit kreativen Geschmackskompositionen. Und auch die Getränkekarte überzeugt mit leckeren Kreationen wie dem „Schleidowner“ oder dem Mango Gin&Tonic. Hoteleigene und externe Gäste können die Speisen und Getränke von 12:30 Uhr bis 21 Uhr sowohl im Wohlfühl-Ambiente des Restaurants als auch auf der großer Süd-Ostterrasse und in der Outdoor-Lounge mit Schleiblick genießen.